By Dr. Hans Meyer (auth.)

Show description

Read or Download Analyse und Konstitutionsermittlung Organischer Verbindungen PDF

Best german_13 books

Risikomanagement in der Gefahrgutlogistik

Das Gefährdungspotential beim shipping und bei der Lagerung gefährlicher Güter wird in der Öffentlichkeit zunehmend kritisch wahrgenommen. Unternehmen müssen sich dieser Problematik stellen und geeignete Maßnahmen entwickeln, um die Logistik gefährlicher Güter sicherer zu gestalten. Jochim Söder wendet das Konzept des Risikomanagements auf die Gefahrgutlogistik an.

Additional info for Analyse und Konstitutionsermittlung Organischer Verbindungen

Sample text

Siehe auch S. 39, Anm. 4. 2 ) Anschütz und Schröter, B. ~5, 3512 (1892). A. ~'2'3, 97 (1893). - DRP. 69 708 (1893); 70 614 (1893). - Spallino, Ch. Ztg. 31, 950 (1907). 4 ) Am. P. 925 658 (1909). 3 ) DRP. 70 158 (1893). s) B. 44, 297 (1911). Auswahl des Lösungsmittels. 1fi Weiteres über die Trennung von Gemischen 1 ) und über untrennbare Gemenge siehe S. 5lf. Von großer Wichtigkeit ist natürlich die Anwendung tunliehst gereinigter Lösungsmittel, worüber an den betreffenden Stellen das Notwendige gesagt wird.

1127 b) Addition von Chlorjod (Bromjod) . 1127 Methode von v. Hübl . . . . 1127 Modifikation der Hüblschen Methode von Wijs 1129 Jodzahlbestimmung nach \\'inkler 1129 Methode von Hanus 1130 Chlorzahl . . . . 1130 c) Addition von Wasserstoff 1131 Apparat von Morse und Kei ßer 1131 Apparat von Ka ufler . 1132" Apparat von de Koninck 1132 Methode von Bedford 1132 3. Ketene . . . . . 1137 XXXV Inhaltsverzeichnis. Zweiter Abschnitt: Dreifache Bindung . l. Qualitative Reaktionen . . . a) Verhalten gegen ammoniakalische Kupfer- und Silberlösungen b) Verhalten gegen Halogene und Halogenwasserstoffsäuren c) Verhalten gegen Kalilauge .

HydrazingrupiJe. - Hydrazogruppe. Erster Abschnitt: Reaktionen der Diazogrupp~" A. Diazoderivate der Fettreihe . . . . . a) Qualitative Reaktionen . . . . . b) Quantitative Bestimmung der aliphatischen Diazogruppe 1. Bestimmung des Stickstoffs durch Titrieren mit Jod 2. Analyse des durch Verdrängung des Stickstoffs entstehenden Jodprodukts . . . . . . . . . 3. Bestimmung des Diazostickstoffs auf nassem Weg B. Aromatische Diazogruppe . . . . . . . a) Reaktionen, die unter Stickstoffabspa1tung verlaufen 1.

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 8 votes